Azubi Elektroniker/in

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.08.2019

Auszubildende zur/zum Elektroniker/in Automatisierungstechnik

Wir sind ein junges, dynamisches, mittelständisches Maschinenbauunternehmen. Zu unseren Kunden zählen schwerpunktmäßig die  Lebensmittel- und Pharmaindustrie.

Du passt zu uns, wenn du folgendes mitbringst:

- mind. einen guten Hauptschulabschluss
- Interesse an den Fächern Mathe, Physik und Englisch
- pünktlich, teamfähig und zuverlässig bist

Informationen zur Ausbildung:

Deine Ausbildung dauert 3,5 Jahre und kann bei guter Leistung auf 3 Jahre verkürzt werden.

Als Elektroniker im Maschinenbau verkabelst du Anlagen und Maschinen. Du baust Schaltschränke und unterstützt bei der Inbetriebnahme vor Ort. Bei deiner Arbeit wendest du Normen und Richtlinien zur Sicherung der Produktqualität an. Du misst und prüfst elektrische und physikalische Größen. Falls erforderlich führst du Wartungsarbeiten sowie Fehler- und Störungssuche an den Maschinen durch.

Bei uns arbeitest du eng mit den Gesellen zusammen und bekommst einen Eindruck, wie elektrische Steuerung und Programmierung funktioniert. Wir bieten dir ein Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen, in dem unternehmerisches Denken und Handeln gefördert wird. Darüber hinaus bieten wir beste berufliche Perspektiven und Chancen.

Um dir ein Bild von uns zu machen besteht die Möglichkeit eines Praktikums bei uns im Betrieb.

Falls noch Fragen offen sind, ruf uns gerne an unter: 0 25 32 / 95 664 - 0

Wenn  du dich in dieser Beschreibung wiederfindest, dann freuen wir uns auf  deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf  und deinen Zeugnissen.

Wittkamp Maschinen- u. Anlagenbau GmbH u. Co. KG
Graf-Zeppelin-Ring 79
48346 Ostbevern

oder 

per E-Mail: n.huettemann@wittkamp-maschinenbau.de


Zurück zur Übersicht

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Wittkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co KG
Geschäftsführer: Martin Wittkamp

Graf-Zeppelin-Ring 79
48346 Ostbevern
Tel.: +49 (0)2532/95 66 4- 0
Fax: +49 (0)2532/95 66 4- 129

E-Mail: [javascript protected email address]

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.